Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen


Aktuelles

Zurück zur Übersicht - Zum Archiv
Autoaufbrüche
auch in Lauchringen vom 27.03.2017
Autoaufbrüche in Lauchringen und Umgebung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie Sie möglicherweise der Tageszeitung entnommen haben, sind derzeit vermehrt Autoaufbrüche in Lauchringen und der Umgebung zu verzeichnen.

Dabei werden in der Regel immer bei frei parkenden Fahrzeugen, die Autoscheiben eingeschlagen und die im Fahrzeug befindlichen Wertsachen, wie Geldbeutel, Ausweispapiere, Navigationsgeräte, Fotoapparate, Laptops usw. entwendet. Die Aufbrüche erfolgen in der Regel nach Einbruch der Dunkelheit, meist in den Nachtstunden.

Wir bitten die Einwohnerschaft deshalb darum, auf verdächtiges bzw. auffälliges Verhalten von Personen zu achten und die hierbei getroffenen Feststellungen zeitnah der Polizei zu melden. Wem also etwas verdächtig vorkommt oder etwas Diesbezügliches beobachtet, soll sich nicht scheuen, die Polizei – auch über Notruf 110 – anzurufen. Jeder Hinweis kann entscheidend sein.

Wir bitten außerdem darum, keine Wertgegenstände in den Fahrzeugen zu lassen und auch Navigationsgeräte oder sonstige technische Zusatzgeräte, nach Möglichkeit, immer aus dem Wagen zu entfernen.

Ihre Gemeindeverwaltung
Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2017 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0045 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: