Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen


Aktuelles

Zurück zur Übersicht - Zum Archiv
Präventationstipps der Polizei
"Wohnungseinbruch" vom 02.10.2017



Polizei

WAS NUN HERR KOMMISSAR?

Präventionstipps der Woche Ihrer Polizei zum Thema „Wohnungseinbruch“

UNSERE FAKTEN: Einbrecher prüfen das vermeintliche Einbruchobjekt danach, wie gut es gegen Einbrüche geschützt ist. Eine Beurteilung nach dem möglichen Diebesgut erfolgt meist nicht.

UNSERE TIPPS: Geschlossene Zäune, sichtbare Sicherungstechnik wie Gitter und Einbruchsmeldeanlagen, offensichtliche Anwesenheit der Bewohner und Hinweise auf einen Hund erhöhen das Risiko für den Täter. Einbrecher entscheiden sich ggf. schnell für ein anderes Einbruchsobjekt.

UNSER ANGEBOT: Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Freiburg bietet eine kostenlose und neutrale sicherungstechnische Beratung vor Ort an.

 Terminvereinbarung: Tel 07741/8316-327

Wir möchten, dass Sie sicher leben!

Ihre Polizei

Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2017 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0047 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: