Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen


Aktuelles

Zurück zur Übersicht - Zum Archiv
Kindergarten St. Vinzenzs
Zertifikat für bewusste Kinderernährung vom 10.11.2017

Bereits zum zweiten Mal wurde der Kindergarten St. Vinzenz in Unterlauchringen im Rahmen der Landesinitiative "Beki" (bewusste Kinderernährung) des Ministeriums für ländlichen Raum und Verbraucherschutz für sein vorbildliches Engagement im Bereich Ernährungsbildung und Verpflegung mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

Beki_Zertifizierung_im_Kiga_St._Vinzenz_UL

Aus der Hand der Beki-Koordinatorin im Landkreis Waldshut, Elvira Braunger-Käppeler, erhielt die Leiterin des Kindergartens, Martina Zettel, die Urkunde für die erneute Zertifizierung im Rahmen der Landesinitiative "Beki" (bewusste Kinderernährung). Auf dem Bild (von links) Elvira Braunger-Käppeler, Andrea Schmidt, Beki-Referentin im Landkreis, Martina Zettel, Denis-Paul Bartosch, Gemeinde Lauchringen und Ludwig Käppeler, Vertreter des zuständigen Dezernenten des Landratsamtes Waldshut. Bild: Herbert Schnäbele"

Nach der ersten Zertifizierung im Jahre 2013 erhielt jetzt die Leiterin der Kindergartens, Martina Zettel, aus der Hand der Beki-Koordinatorin des Landkreises, Elvira Braunger-Käppeler, die Zertifizierungsplakette zusammen mit einer Urkunde des Ministeriums Ländlicher Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, die nun bis zum Jahre 2020 Gültigkeit haben.

Braunger-Käppeler lobte den hohen Standard, den der Kindergarten beim Umgang mit Essen und Trinken seit Jahren praktiziere und damit den Kindern ein großes Maß an Alltags- und Lebenskompetenz vermittle.
Ludwig Käppeler, betonte in Vertretung des zuständigen Dezernenten des Landratsamtes Waldshut die Wichtigkeit, die Kinder wieder mehr und mehr an die Natur und die Landwirtschaft heranzuführen.

Weitere Grußworte erfolgten durch Andrea Schmidt, Beki-Referentin im Landkreis Waldshut und Denis-Paul Bartosch als Vertreter der Gemeinde Lauchringen. Martina Zettel bedankte sich bei den Erzieherinnen und den Eltern für das große Engagement bei der Umsetzung der Initiative, was keinesfalls als selbstverständlich anzusehen sei.

Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2017 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0040 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: