Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen




Googleplay

Aktuelles

Zurück zur Übersicht - Zum Archiv
Statment von Bürgermeister Thomas Schäuble
vom 21.04.2020 vom 21.04.2020
Information an die Bürger

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mit den ersten Lockerungen während der aktuell herrschenden Corona-Pandemie ist am Montag ein Stückweit Normalität in die Einkaufsstraßen von Lauchringen zurückgekehrt. Noch haben leider nicht alle Geschäfte und Betriebe öffnen dürfen, doch für viele gab es ein erstes Aufatmen in diesen gesundheitlich, wie wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Ganz bewusst bitte ich nun um Solidarität mit dem Handel vor Ort. Die Einzelhändler haben sich darauf vorbereitet, die Kunden mit den gebotenen und vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen zu empfangen, um den bestmöglichen Schutz zu gewährleisten. Kaufen Sie deshalb regional, unterstützen Sie lokale, inhabergeführte Geschäfte und helfen Sie so mit, den Fortbestand des hiesigen Handels und so auch Arbeitsplätze vor Ort zu sichern.

Bei all der Freude für die Lockerungen, bitte ich jedoch auch eindringlich darum, weiterhin Disziplin zu wahren. Die Abstandsregelungen bzw. Kontaktverbote bestehen weiter fort.
Ich appelliere deshalb ausdrücklich, die Lockerungen der harten Beschränkungen im Kampf gegen die Corona-Krise diszipliniert und mit Bedacht zu nutzen. Im öffentlichen Raum, am Arbeitsplatz und auch im Privatleben müssen wir die Disziplin entwickeln, die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten. Je besser wir dies schaffen, desto mehr können wir schrittweise zu einem weitgehend normalen Wirtschafts- und Sozialleben zurückkehren. Bitte haben Sie also weiter Geduld und seien Sie wachsam. Ich bin sehr dankbar, dass sich die überwiegend meisten Lauchringer in den letzten Wochen so diszipliniert gezeigt haben und wir so einen Beitrag dazu leisten konnten, das Virus zurückzudrängen und die Infektionsraten in unserem Kreis niedrig zu halten. Jetzt gilt es, diese Errungenschaft nicht durch Sorglosigkeit und Leichtsinn aufs Spiel zu setzen.

Liebe Lauchringer, wie schon letzte Woche geschrieben, werden wir alle lernen müssen, auch auf lange Sicht mit Corona zu leben. Bitte seien Sie sich dieser realen Gefahr bewusst und handeln Sie dementsprechend angemessen und umsichtig. Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Bleiben Sie gesund!

Herzlichst Ihr

Thomas Schäuble
Bürgermeister
Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2020 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0017 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: 0.95