Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen


Aktuelles

Zurück zur Übersicht - Zum Archiv
Mundmasken sind Pflicht
ab Montag, 27.04.2020 beim Einkaufen und im öffentl.Nahverkehr vom 22.04.2020
Bitte beachten:
Maskenpflicht ab Montag, 27.04.2020 beim Einkaufen und in öffentlichen Verkehrsmitteln :

Ab kommendem Montag ist die Bevölkerung in Baden-Württemberg verpflichtet, beim Einkaufen und in öffentlichen Verkehrsmitteln Mund und Nase zu bedecken. Damit ist ausdrücklich kein medizinischer Mundschutz gemeint, es genügt ein Schal, Tuch oder eine selbst gemachte oder gekaufte Stoffmaske. Eine Bedeckung von Mund und Nase kann helfen, die Verbreitung des Virus zu bremsen. Wenn alle eine Alltagsmaske tragen, schützen wir uns gegenseitig und helfen mit, die Verbreitung des Virus weiter zu verlangsamen und somit Menschenleben zu retten. Die Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln gelten jedoch trotzdem weiterhin und sind auch beim Tragen der Masken einzuhalten.

In diesen Zeiten ist das Tragen einer Alltagsmaske ein Symbol der Verantwortung. Es zeigt, dass wir aufeinander Acht geben und alles tun, um die Folgen der Corona-Pandemie einzudämmen.

Einige der von den Lauchringer Nähgruppen selbstgenähten Mundmasken liegen bei einzelnen örtlichen Geschäften aus. Ansonsten können die Masken zum Beispiel bei den Apotheken, beim Baustoffhändler Schünke und bei der Firma DecoDomus käuflich erworben werden.

Ihre Gemeindeverwaltung
Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2020 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0061 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: 0.65