Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen


Aktuelles

Zurück zur Übersicht - Zum Archiv
Digitaler Dorfplatz
in Lauchringen vom 26.02.2021


Ab sofort gibt es eine digitale Kommunikationsplattform für die Bürgerinnen und Bürger, für die Vereine und die Geschäfte in Lauchringen.

Nachbarschaftshilfe: suche nach Hilfe, oder Hilfe anbieten
Neuigkeiten: schnell informiert sein
Verzeichnis: welche Vereine, Institutionen, Gruppen sind in Lauchringen aktiv
Umfragen und Diskussionen: zu aktuellen Themen in Lauchringen
und Vieles mehr.

Alle Infos dazu findet Ihr hier.....https://www.crossiety.de/

Und direkt anmelden geht hier......

Unsere neue BürgerApp "Crossiety"

Die Gemeinde Lauchringen ist mit "Crossiety" bewusst einen anderen Weg als verschiedene andere Gemeinden und Städte gegangen. Wir lancieren mit dem sogenannten «Digitalen Dorfplatz» der Firma Crossiety eine vertrauenswürdige digitale Plattform und stellen damit gleich der gesamten Bevölkerung sowie den Vereinen und weiteren Interessengruppen eine sichere Kommunikationsplattform zur Verfügung.

buerger_app

Eine sichere Alternative auf kommunaler Ebene Die von der Verwaltung finanzierte Plattform verbindet die beliebten Funktionalitäten eines sozialen Netzwerks mit der Vertrauenswürdigkeit einer öffentlichen Infrastruktur.

Die Gemeinde Lauchringen als Betreiber des «Digitalen Dorfplatzes» verzichten dabei auf Werbung, garantiert einen hohen Datenschutz ohne Profiling und geben keine Daten an Dritte weiter.
Angesichts der oft kritisierten internationalen Sozialen Medien grenzen wir uns so ganz bewusst von globalen Anbietern ab.

Mit dem Kauf der in der Schweiz entwickelten App setzt die Gemeinde Lauchringen ein Zeichen gegen den Trend globaler Plattformen - insbesondere die Weitergabe von Daten zu Werbezwecken - und bieten gleichzeitig einen neu entdeckten Mehrwert:

Auf Crossiety erreichen die Bevölkerung und lokale Gemeinschaften alle relevanten Personen aus dem Ort und ggf. aus der Region, die gerade bei Institutionen oder Vereinen zur Hauptzielgruppe gehören.

Die interaktiven Möglichkeiten erlauben den Gruppen zudem, ihre Mitglieder oder sonstige interessierte Personen einzuladen und die Kommunikation in einem Forum oder einem Gruppenchat zu betreiben, womit auf den Einsatz von WhatsApp verzichtet werden kann. Auch für private Gruppen wie Familien oder Freundeskreise steht diese sichere Alternative frei.

Ein weiterer, nicht zu unterschätzender Vorteil gegenüber anderen Messengern ist, dass Crossiety für die Endnutzer*innen keine Kosten mit sich bringt. Die Gemeinde Lauchringen kommt für die Kosten auf. Daher ist Crossiety gerade für Vereine und andere lokale Gruppierungen die ideale Plattform für eine sichere interne und externe Kommunikation.

Unser Ziel ist es, mit unserer neuen Bürgerkommunikationsplattform "das volle Potential des lokalen Zusammenlebens dauerhaft in unserer Gemeinde zu entfalten".

Ich freue mich, Sie demnächst auf unserem digitalen Dorfplatz in Lauchringen treffen und begrüßen zu dürfen!

Ihr Thomas Schäuble
Bürgermeister





Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2021 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0343 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: 0.81