Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen

Bürger - Aktuelles

Zurück zur Übersicht - Zum Archiv
Grundbuch- ratschreiber Wolfgang Hackel
in den Ruhestand verabschiedet vom 30.07.2019
Grundbuchratschreiber Wolfgang Hackel in den Ruhestand verabschiedet

Am 01. August 2019 trat Gemeindeamtsrat Wolfgang Hackel nach knapp 41 Dienstjahren bei der Gemeinde Lauchringen, im Alter von 65 Jahren, seinen wohlverdienten Ruhestand an.

offizielle_Verabschiedung_im_Gemeinderat
(Wolfgang Hackel mit Ehefrau Marion Hackel und Bürgermeister Thomas Schäuble) Bild: Peter Rosa

Wolfgang Hackel wurde 1954 in Offenburg geboren und begann seinen beruflichen Werdegang im öffentlichen Dienst 1972 bei der Gemeinde Ödsbach, dem Landratsamt Ortenaukreis sowie der Stadt Offenburg. Nach seinem Fachhochschulstudium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH), wurde er im Dezember 1978 als Sachbearbeiter im Hauptamt der Gemeinde Lauchringen eingestellt. Nur wenige Monate später wurde Wolfgang Hackel die Leitung des Hauptamtes übertragen.
23 Jahre hatte er diese Stelle im Hauptamt inne, bis er im Jahr 2002 die Leitung des Grundbuchamtes übernahm und dort die wichtige Funktion des Ratschreibers antrat. In alle den Jahren seiner Dienstzeit bei der Gemeinde Lauchringen war Wolfgang Hackel auch immer als Standesbeamter tätig. Während seiner Dienstzeit oblagen Wolfgang Hackel unzählige Aufgabengebiete. Von der Führung der Geschäftsstelle des Gemeinderates, der Organisation von Wahlen, über das Personalwesen als Hauptamtsleiter bis hin zur Geschäftsstelle Gutacherausschuss, Archivwesen und Flüchtlingsmanagement in seiner Zeit als Grundbuchratsschreiber.

Verabschiedet wurde Wolfgang Hackel im Rahmen der zurückliegenden öffentlichen Gemeinderatssitzung, wo ihm aufgrund seiner langjährigen Treue zur Gemeinde und seinem großen Engagement für das Lauchringer Vereinswesen, auch der Gemeinderat ganz herzlich dankte.

In seiner Verabschiedungsrede machte Bürgermeister Schäuble deutlich, wie sehr Wolfgang Hackel in den vergangenen Jahrzehnten vor allem auch die Gemeindeverwaltung mitprägte und mit seiner Fach- und Personenkenntnis eine große Stütze für die Gemeinde war. Er dankte für die wertvolle Arbeit, die Einsatzbereitschaft, und die, insbesondere auch bei den Kolleginnen und Kollegen an den Tag gelegte große Hilfsbereitschaft und Großzügigkeit. Er habe sich für die Gemeinde Lauchringen sehr verdient gemacht und könne nun mit Stolz und Zufriedenheit aus dem aktiven Dienst austreten.

Im Namen des Gemeinderates und der Gemeindeverwaltung, aber auch ganz persönlich, wünschte Bürgermeister Schäuble Wolfgang Hackel alles Gute und Gesundheit im wohlverdienten Ruhestand.
Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2019 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0018 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: 0.57