Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen

Bürger - Aktuelles

Zurück zur Übersicht - Zum Archiv
Weihnachtswunsch-Aktion 2020
in Lauchringen vom 20.11.2020

Die Gemeinde Lauchringen führt, wie jedes Jahr, eine "Kinderweihnachtswunsch-Aktion"  durch. Sinn dieser Aktion ist die Erfüllung eines speziellen Weihnachtswunsches für Kinder finanziell weniger begüterter Familien.

Ende Oktober wurden deshalb von der Gemeinde Lauchringen in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Waldshut, Familien mit Kindern angeschrieben, denen es finanziell nicht so gut geht. Dem Schreiben wurde ein Wunschzettel beigelegt, auf welchem die Kinder jeweils einen Weihnachtswunsch im Wert von ca.  25,-- eintragen konnten. Die Wunschzettel waren bis Dienstag, 24.11.2020 auf dem Rathaus abzugeben. Die Wunschzettel werden nur von der Rathausmitarbeiterin Frau Wölm eingesehen und strengvertraulich behandelt.

Da der Lauchringer Adventsmarkt aufgrund der Covid-19 Pandemie leider nicht wie jedes Jahr stattfinden kann, durften die Wunschzettel vom 25.11. bis 27.11.2020 mit Termin im Rathaus
abgehängt werden. Dort werden die rückläufigen Wunschzettel, namentlich verschlüsselt, im Bürgerbüro aufgehängt. Alle Bürgerinngen und Bürger, aber auch Gewerbetreibende, konnten  in dieser Woche einen Wunschzettel abhängen und haben dann drei Wochen Zeit, den  dort verzeichneten Wunsch des Kindes zu erfüllen.
Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden auf dem Wunschzettel nur der Vorname, das Alter und der Wunsch des Kindes vermerkt. Die Geschenke sollen bis spätestens 16. Dezember 2020 unverpackt auf dem Rathaus Lauchringen abgegeben werden. Der abgenommene Wunschzettel ist ebenfalls mit abzugeben, damit das Geschenk dem jeweiligen Kind zugeordnet werden kann. Kurz vor Weihnachten werden die Geschenke dann vom  Rathaus per Weihnachtsmann an die Kinder verteilt. Mit dieser Kinderweihnachtswunsch-Aktion soll Kindern sozial schwacher Familien ein besonderer Weihnachtswunsch erfüllt
werden, der ansonsten, aufgrund der begrenzten finanziellen Möglichkeiten, nicht zu erfüllen wäre. Die in Frage kommenden Familien haben in den vergangenen Tagen Post von der Gemeinde erhalten. Die Kinder können zusammen mit den Eltern die Wunschzettel ausfüllen und an die Gemeinde zurücksenden.

Mit dieser besonderen Idee sollen Zuwendungen speziell bei den Kindern sozial schwacher Familien ankommen, die bei sonstigen finanziellen  Unterstützungen meist zu Kurz kommen.

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Tamara Wölm im Rathaus Lauchringen unter Tel. 6095-32 zur Verfügung.

Ihre Gemeindeverwaltung

Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2020 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0026 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: 0.84