Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen

Bürger - Aktuelles

Zurück zur Übersicht - Zum Archiv
Aufstellung des Bebauungsplanes
Am Landvogtweg 3, Ortsteil Unterlauchringen vom 16.04.2021

Aufstellung des Bebauungsplanes " Am Ladvogtweg III", OT Unterlauchringen im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB

  • Ortsübliche Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses nach § 2 Abs. 1 BauGB sowie frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Träger öffentlicher Belange

Der Gemeinderat der Gemeinde Lauchringen hat am 31. März 2021 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den Bebauungsplan "Am Landvogtweg III" im beschleunigten Verfahren nach § 13a aufzustellen.

Der Planbereich ergibt sich ausfolgenden Kartenausschnitt:

Vogelperspektive rund um das Gebiet Landvogtweg 3

Mit der Änderung des Bebauungsplanes werden folgende Ziele und Zwecke angestrebt:
Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes beabsichtigt die Gemeinde ein Wohngebiet zu realisieren, welches der vorhandenen Nachfrage nach Wohnbauplätzen nachkommt und gleichzeitig eine maßvolle und maßstabsgerechte Siedlungsentwicklung berücksichtigt. Ziel ist die Realisierung von Wohnraum mit klassischen Einzelhäusern, Doppelhäusern und anderen verdichteten Einzelhaustypologien auf kleineren Grundstücken, um dem bestehenden Bedarf gerecht zu werden. Die Gemeinde Lauchringen ist bemüht, im Rahmen der Innenentwicklung vorhandene Baulücken zu untersuchen und deren Potenziale als Wohnbaufläche zu nutzen. Aufgrund der hohen Nachfrage, insbesondere von Einzelhäusern, können nicht ausreichend viele Grundstücke im Rahmen der Innenentwicklung zur Verfügung gestellt werden.

Der Öffentlichkeit sowie den Behörden wird Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben. Die Beteiligung findet in Form einer Planauslage beim Rathaus in Lauchringen, Bauamt, vom

26. April 2021 bis eischl. 8. Mai 2021

während der üblichen Dienststunden statt. Dabei wird Gelegenheit zur Äußerung, Erörterung und Stellungnahme gegeben. Während dieser Frist können Anregungen schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Schriftlich vorgebrachte Anregungen sollen die vollständige Anschrift des Verfassers enthalten.

Thomas Schäble, Bürgermeistr

 

 

Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2021 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0031 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: 0.92