Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen

Bürger - Aktuelles

Zurück zur Übersicht - Zum Archiv
Lauchringer Wetter
im April 2022 vom 13.05.2022

Lauchringer Wetter im April 2022

9 intensive Regentage und 21 Sonnentage

An 9 Regentagen regnete es im April mit 85,4 l/m² um 19,3 l/m² mehr (+29,2%) als im Durchschnitt der April-niederschläge zwischen 1991 und 2020*. Es war der regenreichste April seit 1998. Damit reduzierte sich das diesjährige Niederschlagsdefizit auf 114 l/m².

Dieser mittlere Frühlingsmonat April war trotz der 9% über der Langzeitnorm* liegenden Sonnenscheindauer von 216:50 h um 0,1 °C zu kalt*. Die Monatsdurchschnitts-temperatur von 9,1°C lag leicht unter dem Wert (9,2°C) der Normwertperiode 1991-2020*.

Der Monat April begann unter dem Einfluss des Tiefs „Jana“ mit winterlichen Temperaturen um die 0°C und frostigen Nächten mit bis zu -4,7°C am 04.04., wodurch leichte Frostschäden an der fortgeschrittenen Vegetation entstanden. Zwischen dem 07.04. und 10.04. sorgten die Tiefs „Mirella“, „Nasim“ und „Ortrud“ mit zum Teil stürmischen Winden – am 07.04. mit bis zu 80,5 km/h – für fast die Hälfte des Monatsniederschlags.

Am 10.04. leitete das Hoch „Rainer“ eine Trockenphase mit zunehmend wärmeren und sonnigen Tagen ein. Nach dem wärmsten Tag des Jahres mit 24,2 °C am 13.04. sorgte das Hoch „Spiro“ ab Karsamstag (16.04.) für weiteres sonniges und trockenes Frühlingswetter und am 21.04. zum letzten Frost des Monats. Die 14-tägige niederschlagsfreie Periode wurde erst am 24.04. durch das Tief „Thalke“ mit drei sehr regenreichen Tagen unterbrochen. Auf die darauffolgenden 3 sonnigen Tage folgte am 30.04. wieder ein Regentag.

 

Höchst-/Tiefst-/Gesamtwerte im April 2022:

Höchsttemperatur                                  + 24,2°C 13.04./16:50 h

Tiefsttemperatur                                     - 4,7°C 04.04./07:10 h

stärkste Windböe                                   80,5 km/h 07.04. /17:30 h                

stärkster Regentag                                15,8 l/m² 07.04.

längste Regenperiode                            3 Tage 07.04. - 09.04.

längste Trockenphase                           14 Tage 10.04. - 23.04.

meiste Sonnenstunden                          12:20 h 28.04.

PV-Produktion**                                     122,5 kWh/kWp + 1,2 %

 

(* die Daten des Langzeitvergleichs stammen von einer Wetterstation in Wutöschingen-Ofteringen / 1991-2020 ist eine von Fachinstituten empfohlene Referenzperiode für Untersuchungen des Klimas) (** Anlage eines Mitglieds des Klimabeirats / Vergleich zum Durchschnitt von 2008-2020)

Kontakt: klimabeirat@lauchringen.de

Nächster Termin: 29.06.2022, 19.00 Uhr Sitzungssaal Rathaus

Beratung zum Thema „PV-Anlagen für private Haushalte“ 01.06.2022, 17:00 Uhr, Sitzungssaal, Rathaus

Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2022 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0018 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: 0.80