Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen

Bürger - Bebauungspläne

Bebauungsplan "Riedwiesen - Mettlenwiesen" - Erlass einer Veränderungssperre sowie einer Vorkaufsrechtssatzung Kontakt aufnehmen


Abbildung des Bebauungsgebietes Bebauungsplan


Der Gemeinderat von Lauchringen hat in öffentlicher Sitzung am 23.05.2019 die Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes "Riedwiesen-Mettlenwiesen" gemäß § 13 a (1) Nr. 1 BauGB beschlossen. 

Die Abgrenzung des Geltungsbereichs der Veränderungssperre sowie der Vorkaufsrechtssatzung ergibt sich aus dem als Bestandteil der Satzung im Folgenden abgedruckten Abgrenzungsplan. (siehe Anlage). 

 Zur Sicherung der Planung im künftigen Geltungsbereich des geänderten Bebauungsplans der Innenentwicklung "Riedwiesen - Mettlenwiesen" wird eine Veränderungssperre gemäß § 14 BauGB erlassen.

Der Erlass der Vorkaufsrechtsatzung gem. § 25 (1) Nr. 2 BauGB wird erforderlich, um eine Umsetzung der gesamten Baumaßnahme einschließlich notwendiger planfestgestellter Ausgleichsmaßnahmen sicher zu stellen und rechtlich zu sichern.

Wie im jeweiligen Satzungstext angegeben, treten die Veränderungssperre sowie die Vorkaufsrechtssatzung mit dieser öffentlichen Bekanntmachung in Kraft. 

 Lauchringen, den 27.05.2019




Anzahl der Bauplatzgrundstücke

0



Satzung
Titel Größe Aktualisierung Download
Öffentlicher Bekanntmachung Bebauungsplan "Riedwiesen -Mettlenwiesen" - Erlass einer Veränderungssperre sowie einer Vorkaufsrechtsatzung254.51 KB11.06.2019Download
Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2019 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0045 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: 0.71