Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen

Bürger - Bildung und Erziehung

Werkrealschule Schulen
Lauchringen verfügt über ein gut ausgebautes Schulwesen. Die beiden Grundschulen in Unter- und Oberlauchringen so wie die Werkrealschule bieten eine auf den Bedarf abgestimmte Betreuung außerhalb der Unterrichtszeiten.

Beide Grundschulen bieten die Betreuung über die "Verlässliche Grundschule" an. In Unterlauchringen über den Kindergarten St. Vinzenz, in Oberlauchringen direkt über die Grundschule. Damit wird ein verlässliches Unterrichts- und Betreuungsangebot für einen fixierten Zeitraum angeboten, das für viele Eltern heute sehr wichtig ist. Für die türkischen Kinder aus den beiden Ortsteilen und den umliegenden Gemeinden wird ein muttersprachlicher Unterricht durch zwei türkische Lehrkräfte angeboten. In beiden Grundschulen besteht ein Angebot für die Hausaufgabenbetreuung am Nachmittag.

Die Grundschule Unterlauchringen wird darüber hinaus einzügig als teilgebundene Ganztagesschule mit einem Betreuungsangebot von Mo. - Do. von 7:00 - 16:00 Uhr geführt. An fünf Tagen die Woche besteht ein Mittagstisch. Darüber hinaus können die Eltern ihre Grundschulkinder während den Schulferien von Mo. - Fr. von 7:00 - 14:00 Uhr betreuen lassen.

Werkrealschule Lauchringen
Die Schule wird in der Betriebsform "Werkrealschule" geführt. Unterrichtet wird entsprechend der Stundentafel für Werkrealschulen in Baden-Württemberg in der Ausrichtung der teilgebundenen Ganztagesschule. Angeboten werden Wahl-Pflicht-Angebote in Musik und Sport, Lernzeiten für Deutsch Englisch und Mathematik, Kurse in Deutsch für Ausländer, Prüfungsvorbereitungen für die Klassen 9 und 10, Förderstunden für leistungsschwächere Schüler sowie einen Mittagstisch. Schwerpunktprofile an der Schule sind die Bereiche Technik, Informatik, Hauswerken sowie Mode und Design, in denen den Schülern ein breites Basiswissen vermittelt wird. Die Zukunft der Schüler ist uns wichtig, dementsprechend werden die Schüler auf den Übergang Schule/Beruf vorbereitet. In berufsorientierten Praktika erhalten die Schüler erste Einblicke in die verschiedenen Berufsfelder, auch werden sie bei der Ausbildungsplatzsuche unterstützt.

Kindergärten
Kindergärten In der Gemeinde werden zwei Kindertagestätten betrieben. Der konfessionelle Kindergarten St. Elisabeth in Oberlauchringen in der Trägerschaft der Pfarrgemeinde St. Andreas sowie der kommunale Kindergarten St. Vinzenz in Unterlauchringen in der Trägerschaft der Gemeinde Lauchringen.

Ein bedarfsgerechtes und qualitativ gutes Kinderbetreuungsangebot ist heute sehr wichtig, das insbesondere im Hinblick auf Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Beide Einrichtungen bieten daher auf die Vormittagszeit ausgelegte Betreuungsangebote an, das in der Kombination mit bis zu drei Betreuungseinheiten am Nachmittag. Der Kindergarten St. Vinzenz unterhält zusätzlich eine Ganztagesgruppe mit einem täglichen Betreuungsrahmen von 10 Stunden.

Die Kleinkinderbetreuung ist in beiden Einrichtungen mittlerweile ein fester Baustein des Betreuungsangebots. Im Kindergarten St. Elisabeth für Kinder von 2 bis 3 Jahren in der Betreuungsform der Verlängerten Öffnungszeit und im Kindergarten St. Vinzenz für Kinder von 2 Monaten bis 3 Jahren. Wer eine Ganztagesbetreuung für sein Kleinkind wünscht, kann dieses im Kindergarten St. Vinzenz täglich von 7:00 – 17:00 Uhr betreuen lassen. Ab voraussichtlich September 2011 wird die Kleinkinderbetreuung im Kindergarten St. Vinzenz in die neue Kleinkindertagesstätte Unterlauchringen ausgelagert.

Das Bildungs- und Entwicklungsfeld "Sprache" ist ein zentrales Element des Orientierungsplans für Bildung und Erziehung in Baden-Württemberg. Die Förderung der Kinder mit ausländischer Muttersprache und die Sprachförderung von Kindern im Vorschulalter ist heute mit unter ein Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit des Kindergartens St. Vinzenz.

Eine Zusammenstellung des gesamten Betreuungsangebotes sowie alle Kontaktadressen finden Sie hier als PDF-Datei...

Kleinkindertagesstätte
Die Kleinkindertagesstätte mit vier Kleinkindgruppen von je 10 Kindern ist bereits in Bau. Diese geht voraussichtlich im September 2011 in Betrieb und wird dann bis zu 40 Betreuungsplätze für Kleinkinder im Alter von 2 Mon. bis 3 Jahren in der Betriebsform "Verlängerte Öffnungszeiten" und "Ganztagesbetreuung" anbieten. Beide Betreuungsmodelle können auch kombiniert werden. Der Betreuungszeitrahmen erstreckt je nach Angebotsform von mindestens 36,25 Stunden bis maximal 50 Stunden.

Die AWO Spielgruppe Oberlauchringen – ein Angebot für Eltern mit Kleinkindern
Die sozialpädagogische Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt will Eltern mit Kleinkindern unterstützen, ihre Erziehungs- und Familienaufgaben zur eigenen Zufriedenheit zu gestalten. Die Schwerpunkte sind daher Fragen der Erziehung und des sozialen Zusammenlebens.

Sie bieten Eltern- und Familienbildung in Kursen und Gruppen an. Unter anderem möchte die AWO Eltern mit Kindern ab dem 10. Lebensmonat bis zum Kindergarteneintritt herzlich einladen, bei der AWO Spielgruppe Oberlauchringen teilzunehmen.
Was hier gemacht wird und wann sich die Gruppe trifft, erfahren Sie hier...

Erwachsenenbildung
Volkshochschule Lauchringen Volkshochschule Lauchringen
Hier finden Sie alle Informationen zur Volkshochschule Lauchringen und deren aktuelles Programm. Die VHS Lauchringen hat eine eigene Website, auf der Sie die Kurse auch online buchen können. Die Volkshochschule Lauchringen steht unter neuer Leitung: Frau Carmen Huber vom Bürgerbüro Lauchringen ist seit Dezember 2010 für die Organisation und den reibungslosen Ablauf der Kurse verantwortlich. Sie können Frau Huber erreichen unter: 07741/6095-33 oder per E-Mail huber AT lauchringen.de
Katholisches Bildungswerk Katholisches Bildungswerk
Informationen zum Katholischen Bildungswerk finden Sie hier. Außerdem finden Sie hier aktuelle Veranstaltungen des Katholischen Bildungswerks. Geleitet wird das Bildungswerk von Monika Dinter, die unter Tel. 07741/63250 oder per E-mail mosidi AT t-online.de zu kontaktieren ist.
Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2018 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0048 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: