Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen

Bürger - Geflüchtete in Lauchringen

Hilfe für ukrainische Geflüchtete
vom 16.03.2022
Teaserbild Wir brauchen Wohnraum!!!

Hilfe für ukrainische Geflüchtete

-Wir brauchen Wohnraum!!!-

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in den vergangenen zwei Wochen sind nun bereits mehrere Personen aus der Ukraine in Lauchringen angekommen, nahezu alles Frauen und Kinder. Glücklicherweise sind diese überwiegend privat, übergangsweise bei Verwandten und Bekannten, untergekommen bzw. konnten von der Gemeinde untergebracht werden. Leider sind unsere gemeindlichen Möglichkeiten nun schon erschöpft.

Unser aller Ziel muss es jedoch sein, den Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine geflüchtet sind und nun bei uns Zuflucht suchen, möglichst schnell eine Unterkunft zur Verfügung zu stellen. Dabei brauchen wir dringend die Mithilfe von Hauseigentümern und Vermietern. Wir sind nun also maßgeblich darauf angewiesen, dass uns aus der Bevölkerung freier Wohnraum angeboten wird und rufen deshalb zur Hilfe und Unterstützung auf!

Leider haben sich bislang noch kaum Mitbürger gemeldet, welche Unterkünfte zur Verfügung stellen können. Wir werden auch in Lauchringen in Kürze vor dem großen Problem stehen, dass wir Wohnraum brauchen, für die Personen, die hier noch ankommen bzw. die uns im Rahmen der Umverteilung zugeteilt werden. Bitte gehen Sie deshalb in sich und überlegen Sie, ob Sie eine Unterkunft für diese vom Krieg gezeichneten Menschen zur Verfügung stellen können. Selbstverständlich werden für die Unterbringung Entschädigungen bzw. Mieten bezahlt, so dass wir insbesondere auch hoffen, dass uns auch möblierte Ferienwohnungen oder Zimmer zur Verfügung gestellt werden.

Falls auch Sie Wohnraum frei haben, egal ob Einzelzimmer, Wohnung, Einliegerwohnung, Ferienwohnung o.ä., wären wir mehr als dankbar, wenn Sie sich im Rathaus Lauchringen, bei Frau Kerstin Studinger, Tel. 07741/6095-21 oder per E-Mail studinger@lauchringen.de melden.

Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Solidarität und die damit verbundene Hilfe!

Herzlichst ihr

Thomas Schäuble

 Bürgermeister

Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2022 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0012 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: 1.11