Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen

Bürger - Freizeitangebot

In Lauchringen - Inline-Strecken

InlinerDie Umgebung von Lauchringen bietet Möglichkeiten für Groß und Klein, Inline-Touren in der schönen Hochrheinlandschaft zu unternehmen. Auf geteerten Wegen können individuelle Routen, speziell nach Fahrkönnen und Zeitaufwand zusammengestellt werden. Hier einige Vorschläge:

a) Start: Lauchringen Bahnhof.
Auf dem geteerten Radweg geht es südöstlich vorbei am Gewerbegebiet Wiggenberg in Richtung Horheim. Nachdem man unter der Umfahrung A 98 hindurch gefahren ist und das Gemeindegebiet von Lauchringen verlassen hat, verläuft die Strecke vorbei an Wäldern und teilweise parallel zur B 314. In Horheim angekommen, passiert man diesen Ortsteil auf der wenig befahrenen Lauchringerstraße und fährt in Richtung Wutöschingen. Kurz vor der Ortseinfahrt macht der Radweg eine Rechtskurve auf die Wutach zu. Diese lässt sich auf einer Holzbrücke überqueren; vorbei am Sportplatz der Gemeinde Wutöschingen, parallel zur Wutach führt die Tour wieder Richtung Lauchringen. Im Ortsteil Oberlauchringen angekommen passiert biegt man kurz vor der Eisenbahnbrücke rechts in die Wiggenbergstraße ein, überquert die B 314 und fährt wieder zurück zum Bahnhof. Für diese Strecke benötigt man ca. 45 - 50 Minuten

b) Umrunden des Flughafens Kloten/Schweiz

c) Umrunden des Klingnau-Stausee/Schweiz
Gegenüber der großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen liegt auf der schweizer Seite die Gemeinde Koblenz. Hier bietet sich die Möglichkeit auf einer Strecke von ca. 7 km den Klingnauer Stausee zu umrunden. Auf dem Asphaltbelag kann je nach Möglichkeit sehr schnellgefahren werden, da die Wege nicht verschmutzt sind. So können die Skater auf Geschwindigkeiten von von 30 bis 40 km/h kommen. An schönen Tagen herrscht hier reger Betrieb. Manche fahren gemütlich vor sich hin, andere absolvieren regelrechte Trainingseinheiten von mehreren Runden. Einen Rundkurs kann man je nach Geschwindigkeit zwischen 30 und 40 Minuten fahren.

Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2022 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0006 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: 0.94