Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen

Bürger -

Feuerwerk zu Silvester
vom 20.12.2019
Teaserbild Schöne Tradition oder reine Geldverschwendung?

Feuerwerk zu Silvester - Schöne Trasition oder reine Geldverschwendung?

Silvester steht vor der Tür und viele Menschen freuen sich über ein Farbspektakel am Himmel. Aber das traditionelle Silvesterfeuerwerk polarisiert.

Fakt ist:

  • das Feuerwerk verursacht jede Menge Müll
  • Feuerwerk verursacht eine hohe Feinstaubbelastung. Laut Umweltbundesamt werden an diesem Abend in Deutschland rund 4.500 Tonnen Feinstaub in die Luft geblasen, das sind rund 15,5 % der Feinstaubmenge, die der Verkehr im Jahr verursacht. (Quelle: www.umweltbundesamt.de/themen/dicke-luft-jahreswechsel )
  • beim Hantieren mit den Feuerwerkskörpern passieren jedes Jahr viele Unfälle
  • Feuerwerk ist teuer und das Geld könnte sinnvoller ausgegeben werden.
  • Feuerwerk ist laut und schüchtert viele Tiere ein.

Klimabeirat-Fazit: Wir wollen niemandem den Spaß an Silvester nehmen! Aber wir wollen die Lauchringer dazu ermutigen, mal ehrlich darüber nachzudenken, ob man Feuerwerke noch für vertretbar hält. Denn wenn man sich das Gesamtbild ansieh, spricht wenig für ein Silvester mit Raketen und Böller.

Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und alles gute für das neue Jahr. 

Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2020 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0026 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: 1.29