Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen

Bürger - Dienstleistungen A-Z

Bauwasserzins

Wird bei der Herstellung von Bauwerken das verwendete Wasser nicht durch einen Wasserzähler festgestellt, wird eine pauschale Verbrauchsgebühr erhoben.
Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
Kosten/Leistung
^
Kosten/Leistung

1. Bei Neu-, Um- und Erweiterungsbauten von Gebäuden werden je 100 Kubik umbauter Raum 5 Kubikmeter als pauschaler Wasserverbrauch zugrundegelegt; Gebäude mit weniger als 100 Kubikmeter umbautem Raum bleiben gebührenfrei.
Bei Fertigbauweise werden der Ermittlung des umbauten Raumes nur die Keller- und Untergeschosse zugrundegelegt.

2. Bei Beton- und Backsteinbauten, die nicht unter Nr. 1, werden je angefangene 10 Kubikmeter Beton- oder Mauerwerk 3 Kubikmeter als pauschaler Wasserverbrauch zugrundegelegt.
Bauwerke, mit weniger als 10 Kubikmeter Beton- oder Mauerwerk bleiben gebührenfrei.

Je Kubikmeter pauschaler Wasserverbrauch werden 1,74 Euro + 7 % MWST berechnet

Satzung
^
Satzung
Zugehörigkeit zu
^
Zugehörigkeit zu
Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2020 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.1972 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: 0.78