Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen

Wochenmarkt Unterlauchringen - Unser Tipp

Bärlauch Risotto

 Zutaten:

  • Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 300 Gramm Risotto-Reis
  • 500 ml Heiße Gemüse- oder Geflügelbrühe
  • 400 Gramm Ricotta-Käse oder
  • 40 Gramm Parmesan
  • 10 Gramm Butter
  • 50 Gramm Bärlauch
  • 100 ml Weißwein
  • Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin und Salbei
baerlauch_k_1

Zubereitung:
Zwiebel fein würfeln und im heißen Olivenöl andünsten. Dann den Reis zugeben und kurz mitdünsten lassen. Mit 3/4 des Weißweins den Reis und Zwiebeln ablöschen, etwa die hälfte der Brühe dazugeben und unter ständigem rühren verdunsten lassen. Dann den Rest der Brühe und den Wein hinzufügen, und unter ständigem rühren 20 min garen lassen.

Die Bärlauchblätter fein schneiden (nicht Hacken das verliert das Aroma und die Vitamine). Kurz vor dem Servieren, den Bärlauch, die Butter, den Ricotta-Käse oder den Parmesan unterrühren und nach Belieben mit den Gewürzen abschmecken.

Dazu passt Hühnerbrust oder ein Schweine- bzw. ein Rinderfielet.
Am besten heiß Servieren, so schmeckt es am besten.

 Bitte beachten!! Bärlauch sollte nicht mit Maiglöckchen verwechselt werden!!


Viel Spaß beim Nachkochen

Bild: Gisela Gloderer | Rezept: Dominik Preiser

Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2021 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0314 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: 0.85