Aktuelles

Zurück zur Übersicht - Zum Archiv
Fußverkehrscheck
Schritt für Schritt zu Fußverkehrsnetzen vom 07.09.2022

Schritt für Schritt zu Fußverkehrsnetzen in Lauchringen

 Fußverkehr-Check 2022

Die Gemeinde Lauchringen will die Bedingungen für das zu Fuß Gehen verbessern und hat sich daher für die Teilnahme an den Fußverkehrs-Checks 2022 beworben. Nach der Auswahl durch eine Fachjury ist Lauchringen eine von 15 Kommunen, die in diesem Jahr an dem vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg finanzierten Projekt teilnehmen.


Verkehrsministerium/Jan Potente

Bis 2030 sollen 30 Prozent aller Wege in Baden-Württemberg zu Fuß zurückgelegt werden. Die Fußverkehrs-Checks bringen die Förderung des Fußverkehrs auf lokaler Ebene entscheidend voran und rücken die Belange der zu Fuß Gehenden stärker in das Bewusstsein von Politik und Verwaltung. In diesem Jahr stehen die Fußverkehrs-Checks unter dem Motto „Schritt für Schritt zu Fußverkehrsnetzen“: Es geht darum, welche Schritte bevorstehen um die Gemeinde Lauchringen fußverkehrsfreundlich zu gestalten und wie Fußverkehrsförderung gelingen kann.

Der Fußverkehrs-Check setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen und startet in Lauchringen am 29.09.2022 mit einem Auftaktworkshop. Alle interessierten Bürger:innen sind eingeladen sich hierbei einzubringen. Als Expert:innen vor Ort sollen Sie mit Vertreter:innen aus Verwaltung, Politik und Verbänden über die Belange der zu Fuß Gehenden diskutieren: Welche Probleme gibt es? Wo kann man gut und sicher zu Fuß gehen? Wo fehlt Platz? Wo könnte vielleicht ein Zebrastreifen beim Queren einer Straße helfen? Wo eine Ampel? Wo ist die Beleuchtung nicht ausreichend?

Aufbauend auf den Ergebnissen der Auftaktveranstaltung finden dann zwei Begehungen statt. Hierbei wird die Situation für Fußgängerinnen und Fußgänger vor Ort analysiert und bewertet. Gemeinsam werden Ideen und Lösungsansätze entwickelt. Auch hier sollen unterschiedliche Meinungen einbezogen werden. Erste Lösungsansätze und Maßnahmen zur Umsetzung werden beim Abschlussworkshop vorgestellt. Bei der Umsetzung des Projekts wird die Gemeinde Lauchringen vom Fachbüro Planersocietät aus Karlsruhe unterstützt. .

Um eine Kontinuität in der Diskussion zu gewährleisten, ist eine Teilnahme an möglichst allen vier Terminen des Fußverkehrs-Checks – Auftaktworkshop, Begehungen, Abschlussworkshop – wünschenswert. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Termine im Überblick:

Auftaktworkshop am 29.09.2022 um 18:00-19:30 Uhr, Rathaus Lauchringen

Begehung Unterlauchringen am 10.10.2022 um 17:00 Uhr, Parkplatz: Landmarkt Weissenrieder

Begehung Oberlauchringen am 12.10.2022 um 17:00 Uhr; Parkplatz. Gartenhotel Feldeck

Abschlussworkshop am 08.11.2022 um 18:00 Uhr, Rathaus Lauchringen

Um die Veranstaltungen besser planen zu können, bitten wir alle Interessierten, sich bis zum 22.09.22 anzumelden.

Weitere Informationen zum Fußverkehrs-Checks 2022 beim Auftaktworkshop und unter: https://vm.baden-wuerttemberg.de/de/mobilitaet-verkehr/fussverkehr/fussverkehrs-checks/

Ansprechpartner bei der Gemeinde: Yvonne Becker, becker@lauchringen.de, Tel. 07741/6095-25

Hier finden Sie die Teilnahme-Urkunde.....