Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen




Googleplay

Aktuelles

Zurück zur Übersicht - Zum Archiv
Vortrag
Darmkrebs und seine Vorsorge sowie Behandlungsmöglichkeiten vom 13.03.2019

Darmkrebs und seine Vorsorge sowie Behandlungsmöglichkeiten

Darmkrebs ist in Deutschland eine der h√§ufigsten Krebserkrankungen. J√§hrlich sterben in Deutschland √ľber 25.000 Menschen an den Folgen von Darmkrebs. Jeder f√ľnfzehnte Deutsche erkrankt an Darmkrebs. Das bedeutet, dass auch bei uns im Landkreis Waldshut jedes Jahr etwa 50-60 Menschen an Darmkrebs und seinen Folgen versterben. Darum sind Vorsorgeuntersuchungen so wichtig, denn viele Erkrankungen k√∂nnen verhindert oder in einem fr√ľhen Stadium erkannt werden.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 13. März 2019, statt.
Beginn: 19.00 Uhr, Schule am Hochrhein

Lauchringen, Aula,
Hohrainstr. 24, 79787 Lauchringen.

Referent: Dr. med. Johannes Zeller, Chefarzt Spital Hochrhein Waldshut
In Zusammenarbeit mit der Deutschen Krebshilfe und der Friedrich-Burda-Stiftung

Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2019 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0015 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: 0.80