Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen




Googleplay

Aktuelles

Zurück zur Übersicht - Zum Archiv
Vortrag
Darmkrebs und seine Vorsorge sowie Behandlungsmöglichkeiten vom 18.01.2019

Darmkrebs und seine Vorsorge sowie Behandlungsmöglichkeiten

Darmkrebs ist in Deutschland eine der häufigsten Krebserkrankungen. Jährlich sterben in Deutschland über 25.000 Menschen an den Folgen von Darmkrebs. Jeder fünfzehnte Deutsche erkrankt an Darmkrebs. Das bedeutet, dass auch bei uns im Landkreis Waldshut jedes Jahr etwa 50-60 Menschen an Darmkrebs und seinen Folgen versterben. Darum sind Vorsorgeuntersuchungen so wichtig, denn viele Erkrankungen können verhindert oder in einem frühen Stadium erkannt werden.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 13. März 2019, statt.
Beginn: 19.00 Uhr, Schule am Hochrhein

Lauchringen, Aula,
Hohrainstr. 24, 79787 Lauchringen.

Referent: Dr. med. Johannes Zeller, Chefarzt Spital Hochrhein Waldshut
In Zusammenarbeit mit der Deutschen Krebshilfe und der Friedrich-Burda-Stiftung

Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2019 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0045 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: