Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen




Googleplay

Aktuelles

Zurück zur Übersicht - Zum Archiv
Veronika Restle
in Ruhestand verabschiedet vom 16.04.2019
Rathausmitarbeiterin Veronika Restle in den Ruhestand verabschiedet

Am 01. Mai 2019 tritt die langj├Ąhrige Rathausmitarbeiterin, Veronika Restle, nach ├╝ber 36 Jahren im Rathaus Lauchringen, im Alter von 63 Jahren, ihren wohlverdienten Ruhestand an.

_1800034_klein
Bild: Gisela Gloderer

Veronika Restle wurde in Unterlauchringen geboren und absolvierte nach ihrer Schulzeit eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Firma Lauffenm├╝hle, wo sie 1980 Leiterin der Versandabteilung wurde. 1982 trat Veronika Restle dann in den Dienst der Gemeinde Lauchringen. Im Rahmen einer Teilzeitanstellung unterst├╝tzte sie fortan die Gemeinde-kasse sowie das Grundbuchamt im Lauchringer Rathaus.

2008, nur ein Jahr nach ihrem 25-j├Ąhrigen Dienstjubil├Ąum, wurde die zweifache Mutter zur Ratschreiber-Stellvertreterin ernannt. Diese Funktion ├╝bte sie bis zur Aufl├Âsung des Lauchringer Grundbuchamtes im Jahr 2017 aus. Die verbleibenden restlichen zwei Jahre ihres abwechslungsreichen Berufslebens, verst├Ąrkte die beliebte Mitarbeiterin das B├╝rgerserviceteam und leitete mit gro├čer Begeisterung die Lauchringer Volkshochschule. Dar├╝ber hinaus war Veronika Restle von 1990 bis 2004, knapp 15 Jahre lang Austr├Ągerin des Lauchringer Mitteilungsblattes im Ortsteil Unterlauchringen.

Insgesamt war Veronika Restle mehr als 36 Jahre im ├Âffentlichen Dienst bei der Gemeinde Lauchringen besch├Ąftigt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Kreise der Kollegen, machte B├╝rgermeister Sch├Ąuble deutlich, wie sehr die allseits beliebte Kollegin insbesondere auch das innerbetriebliche Klima im Lauchringer Rathaus pr├Ągte. Auf ihren Einsatz, ihr Organisationstalent und ihre Kollegialit├Ąt konnten sich die Mitarbeiter stets verlassen. Was sie f├╝r die Gemeinde aber auch innerdienstlich f├╝r das Miteinander der Belegschaft geleistet habe, verdiene hohe Anerkennung und gro├čen Respekt. Ihr fr├Âhliches und einnehmendes Wesen werden deshalb innerhalb des Hauses sehr fehlen. Sie sei darum auch weiterhin im Rathaus ein gern gesehener Gast.

B├╝rgermeister Sch├Ąuble dankte Veronika Restle im ├ťbrigen f├╝r ihre gesch├Ątzte Arbeit und die gro├če Sachkenntnis in all den ihr ├╝bertragenen Aufgaben. Ihre wertvolle Orts- und Personen-kenntnis, die unerm├╝dliche Einsatzbereitschaft und ihr entschlossener Mut, sich auch neuen Herausforderungen zu stellen, habe sie stets ausgezeichnet. Namens aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dankte er f├╝r die jahrelange gute Zusammenarbeit und w├╝nschte, auch stellvertretend f├╝r den Gemeinderat, alles Gute und Gesundheit im wohlverdienten Ruhestand.

Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2019 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0015 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: 0.30