Impressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus LauchringenImpressionen aus Lauchringen

Bürger -

Katholisches BildungswerkBildung erschließt den Zugang zur Welt und zur Gestaltung des Lebens..." so steht es in einer Erklärung des Zentralkommitees der deutschen Katholiken.
Schon Anfang der Siebzigerjahre wurde in Lauchringen ein Erwachsenenbildungswerk in katholischer Trägerschaft gegründet mit dem Auftrag und den Zielen:
  • Wissen und Orientierung zu vermitteln
  • Zugänge zum christlichen Glauben zu eröffnen
  • Antworten auf Fragen nach dem Sinn des Lebens zu vermitteln
  • zu aktiver Teilnahme am gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Leben hinzuführen
  • Kreativität zu fördern
  • sinnvolle Freizeitbewältigung durch kulturelle Angebote zu ermöglichen
Die Themen sind also breit gefächert: Medizin, Geschichte, Theologie und die Beschäftigung mit Literatur und bildender Kunst sind Schwerpunkte..

Katholisches Bildungswerk Lauchringen

Veranstaltungen


Studienfahrten / Exkursionen

Di. 20.11.2018
Museumsbesuch - Emil Nolde in Bern

In Kürze beginnt im Zentrum Paul Klee in Bern die Ausstellung "Emil Nolde". Er zählt zu den bekanntesten Künstlern des 20 Jahrhunderts und zu einem der wichtigsten Vertreter des Expressionismus. Wir fahren am Dienstag, 20. November 2018, Abfahrtszeit ist für 10 Uhr in Unterlauchringen geplant mit den üblichen Zusteigemöglichkeiten. Da eine zweite Führung besstellt wurde, ist eine Anmeldung noch möglich.

03. - 05.01.2019
München

Städtetour mit Ausstellungs- und Theaterbesuchen


Di 29.01.2019
"Mykene"
Die mykenische Kultur kann als die erste Hochkultur auf dem Europäischen Festland bezeichnet werden. Auf der griechischen Halbinsel Peloponnes und in Mittelgriechenland erlebte sie ihre Blüte zwischen 1600 und 1200 v. Chr. Als im November 1876 Heinrich Schliemann die berühmte Goldmaske des Agamemnon entdeckte und die zahlreichen Goldschätze aus den Gräbern barg, bekam die prähistorische Kultur ein Gesicht und einen Namen.,Zu dieser Sonderausstellung kommen zahlreiche Objekte aus Griechenland, darunter die bekannten Schliemann-Funde aus Mykene und Tiryns.

Führung durch die Ausstellung im Landesmuseum Karlsruhe – Schloss


Mi 20.02.2019
"Oskar Kokoschka" - eine Retrospektive
Dieser Künstler zählt heute zu den wichtigsten des 20. Jh.. Die Ausstellung soll mit rund 150 Exponaten sämtliche Schaffensphasen des Künstlers zeigen. Auch die von Kokoschka verwendeten Techniken wie Ölmalerei, Pastell, Zeichnung, Aquarell, Druckgraphik sowie die Theaterstücke und Kostümentwürfe werden vorgestellt.

Führung durch die Ausstellung im Kunsthaus Zürich

Mi 13.03.2019
"Die Brücke"

Die farbenfrohen Werke des Deutschen Expressionismus sind ein wichtiger Schwerpunkt der Sammlung Frieder Burda. Daher wird nach der Ausstellung zum ‚Blauen Reiter’ im Jahr 2009 nun auch der zweiten einflussreichen Künstlervereinigung des Expressionismus in Baden-Baden eine Schau gewidmet. Mit rund 120 Werken, darunter 50 hochkarätige Gemälde, vermittelt die Ausstellung einen Einblick in das Werk von Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, Max Pechstein und Emil Nolde.

Führung durch die Ausstellung im Museum Frieder Burda in Baden-Baden

Kurse

ab September 2018: „LITERATURKREIS“,
jeweils freitags, 1x im Monat
Leitung: Susanne Öhler, Segalen

„ZUSCHNEIDEN und NÄHEN“
- Termin wird noch bekanntgegeben
Leitung: Emmi Spitz, Lauchringen

„SCHMUCKKURS“
- Termin wird in der Tagespresse bekanntgegeben
Leitung: M. Dinter und E. Kromer




Alle Kurse, Vorträge, Konzerte und der Literaturkreis finden im neuen Pfarrheim in Unterlauchringen, Schulstraße 14, statt.
Die genauen Angaben finden Sie in der Tagespresse und im Mitteilungsblatt der Gemeinde Lauchringen



Leitung:
Monika Dinter
Schulstraße 13
79787 Lauchringen
Telefon: 07741/63250
Fax: 07741/684100
e-Mail: mosidi AT t-online.de
Homepage: www.tiengen-lauchringen.de/
Nach ObenGemeindeverwaltung Lauchringen - Hohrainstr. 59, 79787 Lauchringen, Tel: +49-7741-60950, Fax: +49-7741-609543 - Mo, Di, Do 8:00-12:00 + 14:00-16:00, Mi 8:00-12:00 + 14:00 - 18:00, Fr 8:00-13:00
Copyright 1999-2018 by Gemeinde Lauchringen - Design by NeuroSyn Virtual Solutions - Die Seite wurde in 0.0084 Sekunden generiert. - Durchschnittliche Serverauslastung: